Qualifikationen

Werdegang und Qualifikation

  • 1969- 1972 Lehre als Maschinenschlosser
  • 1972- 1974 Tätigkeit als Reparaturschlosser
  • 1974- 1984    Bundeswehr, eingesetzt in der Kfz.- Instandsetzung mit Ausbildung zum Kfz.- Mechaniker Meister und Prüfung vor der Handwerkskammer in Lüneburg.
  • 1984- 1986 Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker Fachrichtung Kraftfahrzeugwesen an der Rheinischen Akademie in Köln.
  • 1986- 2018 Tätigkeit als Kfz Sachverständiger bei namhaften Versicherungsunternehmen und einer großen Sachverständigenorganisation.

In meiner über 30 jährigen Tätigkeit im Kfz.- Sachverständigenbereich fertigte ich mehrere tausende Kfz-Schaden-Gutachten und Bewertungen. Darüber hinaus arbeitete ich auch in den Bereichen Sondergutachten wie Unfallrekonstruktion, Fahrzeuggegenüberstellungen, Brand und Diebstahlschäden.

Aus- und Weiterbildungslehrgänge

    • AUDATEX Seminare zur EDV gestützten Gutachtenerstellung
    • Diverse Fachlehrgänge in den Bereichen Unfallinstandsetzung und Fahrzeuglackierung
    • Unfallrekonstruktion
    • Wohnwagen u. Wohnmobilschäden
    • Kraftfahrzeugbrände
    • Beseitigung von Hagelschäden
    • Nutzfahrzeugschäden
    • LPG Gasanlagen
    • Lackaufbau/Lackfehler Fortbildungsseminar BVSK Akademie
    • Diagnose, Kalibrierung und Justierung elektronischer Fahrzeugsysteme im Rahmen der Unfallinstandsetzung ZKF/TAK
    • Messen und Diagnostizieren von elektronischen Systemen im Fahrzeug GFU
    • Fachkundelehrgang HV- Eigensicherung ZKF/TAK
    • Grundlagen Fahrrad- und E-Bike BVSK Akademie
    • Strukturschaden- Instandsetzung an modernen
    • Fahrzeugkarosserien TAK/KTI
    • Caravan Reparatur (Lack) Spies- Hecker
    • Sachkundelehrgang G607 “Flüssiggasanlagen in Freizeitfahrzeugen“ ZKF
    • Grundlagenseminar Reisemobile BVSK Akademie
    • Weiterbildung Sachverständiger für Reisemobile und Wohnwagen BVSK Akademie